Background Image

Select your region

Select your language

 

03.03.2014

Matteo de Vettori gewinnt Super-Kombination

Zum Auftakt der FIS Junioren WM im slowakischen Jasna hat der 21-jährige Matteo de Vettori die Goldmedaille gewonnen. In einem spannenden Wettbewerb setzte sich der junge Italiener mit einer Gesamtzeit von 02:21.69 Minuten gegen...[mehr]


 

03.03.2014

Andrea Fischbacher mit überraschendem Erfolg in der Schweiz

Platz eins für Andrea Fischbacher in Crans-Montana / Schweiz. Mit einer Zeit von 01.34.00 Minuten sicherte sich „Fischi“ den ersten Rang auf dem Stockerl. Mit 15 Hundertstelsekunden Vorsprung siegte sie vor ihrer österreichischen...[mehr]


 

23.01.2014

ISPO Preview: MARKER Protective Snow Equipment mit MAP

Protektoren ergänzen das Helm- und Brillen-Programm und die Material-Innovation MAP sorgt für noch mehr Schutz und Komfort - ISPO Award Gold Winner 2014. [mehr]


 

21.01.2014

ISPO Preview: Noch mehr UVO Technologie für 2014/15

Zwei neue RACETIGER und zwei neue CODE Modelle mit neuen Technologien und neuem Designs. [mehr]


 

20.01.2014

ISPO Preview: Der neue MANTRA 2014/15

Kann man einen der wohl weltbesten Allmountain Freerider überhaupt verbessern? JA, wenn man ihn neu erfindet. [mehr]


 

19.12.2013

On the “Road to Sotchi” mit ROBERTO NANI

Roberto Nani etabliert sich in dieser Saison immer mehr zu Riesenslalom-Spezialisten: Die Plätze 5 und 10 machen ihn zu einem Geheimtipp für Sotchi. Wir begleiten ihn auf dem Weg dorthin.[mehr]


 

19.12.2013

On the “Road to Sochi” mit NINA LOESETH

Mit den Plätzen 7 und 8 im Slalom sowie 12 und 16 im Riesenslalom arbeitet sich Nina Loeseth in dieser Saison Stück für Stück weiter in die Weltspitze vor. Wir sind auf ihrer Road to Sotchi dabei.[mehr]


 

16.12.2013

Forza Italia, forza Völkl!

Bravo Italia hieß es am Wochenende in Val d’Isere und St. Moritz. Vor allem in den beiden Riesenslaloms konnten die Völkl Athleten mit persönlichen Bestleistungen beeindrucken.[mehr]


 

09.12.2013

Licht und Schatten in Eiseskälte

Bei arktischen Temperaturen in Kanada beeindruckten bei den Völkl Damen vor allem die Youngsters. Bei den Völkl Herren überzeugte ebenfalls ein Newcomer.[mehr]