REVOLT 121

BUILT TOGETHER -
DER START EINER GANZ BESONDEREN ZUSAMMENARBEIT

DIE 121

STORY

PrototypeN-test in Corvatsch

März 2018

DER ERSTE »BUILT TOGETHER« SKI

DER NEUE REVOLT 121

 

Ein 8-köpfiges Entwicklerteam, darunter Chefentwickler Lucas Romain und Produkt- und Teammanager Jean-Claude Pedrolini, arbeitete zusammen mit den Teamridern Markus Eder, Paddy Graham, Fabio Studer, Colter Hinchliffe, Tanner Rainville, Sam Smoothy und Tom Ritsch fast ein Jahr lang an der Entwicklung des neuen Revolt 121.

Es braucht viele Schritte, um ein Produkt wie dieses zu entwickeln, wobei jedes Mitglied des Teams ermutigt wird, seine Ideen und Erwartungen einzubringen. Lucas Romain kennt sowohl die technische als auch fahrerische Seite, da er nicht nur ein unglaublich begabter Ingenieur, sondern auch ein ehemaliger Profi-Skifahrer ist. Seine Erfahrung stellt sicher, dass jedes Detail von der ersten Skizze bis zum finalen Test im Schnee bestmöglich umgesetzt wird.

 

»Es gibt nicht viele Ingenieure, die in der Lage sind, unsere Visionen mit jeder Faser ihres Seins zu verstehen. Lucas ist einer von ihnen. Er hört uns zu und ist immer für uns da. Ich glaube, ich habe noch nie einen anderen Entwickler getroffen, der die Ski persönlich so hart testet wie er«, sagt Markus Eder.

 

Und diese harte Arbeit hat sich ausgezahlt. Der neue Ski ist leicht, spielerisch und perfekt auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Teams abgestimmt. Er ist weit mehr als nur ein anderes Design, sondern strahlt eine völlig neue Produktidentität aus. "Wenn man jeden Tag auf Ski verbringt, hat man eine Menge Ideen, wie ein perfekter Ski sein sollte. Zu sehen, wie einige dieser Konzepte Realität werden, ist wirklich das, wovon jeder Athlet träumt", sagt Colter Hinchliffe.

DER

KÜNSTLER

Auch das visuelle Design wird im gleichen Mindset wie der Rest der Kampagne gehandhabt. Verschiedene internationale Künstler wurden eingeladen, mit unseren Pros zusammenzuarbeiten, um einen frischen Look zu entwerfen.

KEN GRIFFEN

Die Skigrafiken für die Saison 2019/20 wurden vom neuseeländischen Künstler Ken Griffen entworfen, der selbst leidenschaftlicher Skifahrer ist. "Für mich war es ein perfektes Projekt, und die Zusammenarbeit mit den Athleten war wirklich etwas Besonderes. Man konnte sehen, wie das Wissen und die Erfahrung in ein Design einflossen, das wirklich eine eigene Identität bekam."

»Dieses Projekt war wirklich perfekt für mich, weil ich schon immer ein leidenschaftlicher Skifahrer bin.«

KEN GRIFFEN I KÜNSTLER I NeUSEELAND

kengriffen.com

»Das Bild ist eine Illustration dessen, wie das Gehirn aussieht, wenn man glücklich ist und der Kopf voller Endorphine ist - ein Gefühl, das Skifahrern sehr vertraut ist. Die Grafik auf der Lauffläche ist das Gesicht einer Person, die auf einen Berg blickt und sich auf die Linie freut, die sie in ihrem Kopf plant.«

DER NEUE revolt 121

143_121_135 I 177(17.4), 184 (19.2), 191 (21.7) I 2330g@184cm

AB WINTER 2019/20!

DIE

KOLLEKTION

Die gesamte Freestyle-Familie wird in den nächsten 4 Jahren ein »Built Together« Redesign durchlaufen, wobei einige Modelle von Grund auf überarbeitet werden.

TEAMBESPRECHUNG UND ON-SNOW-Bewertungen
Paddy Graham I Team Rider

»Ich habe es schon immer genossen, an der Produktentwicklung teilzunehmen, aber dieses Mal sind die Athleten so stark involviert wie bei keinem Projekt zuvor. Wir alle verbringen viel Zeit mit Reisen und Skifahren auf der ganzen Welt unter allen möglichen Bedingungen. Wenn wir unsere Erfahrung nehmen und sie mit dem Können der Ingenieure verknüpfen, ist dies die Chance, einen wirklich bemerkenswerten Ski zu bauen.«

MARKUS EDER I Team FAHRER

»Es ist großartig, dass Völkl uns alle hierher gebracht hat. Es hilft wirklich sehr, dass wir uns nicht über verschiedene Länder hinweg mailen müssen. Es ist wirklich wichtig, dass wir hier sind und gemeinsam daran arbeiten.«

TANNER RAINVILLE I Team FAHRER
SAM SMOOTHY I Team FAHRER

Sam's profile >>

JEAN-CLAUDE PEDROLINI I Product Manager

DIE

CREW

Die unbändige Leidenschaft für´s Skifahren und die Liebe zu den Bergen sind die gemeinsamen Obsessionen, die nicht nur unsere Athleten, sondern auch unsere Ingenieure und die beauftragten Künstler verbinden. "BUILT TOGETHER" spiegelt diese Passion wider und kombiniert sie mit unserem einzigartigen  Wissen im Skibau. Es ist unsere Mission, neue Wege zu gehen und dabei etwas Außergewöhnliches zu schaffen. Dazu beziehen wir die Athleten direkt in die Entwicklung ein, mit dem Ziel, Ski zu bauen, die exakt ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechen.

»Beim Skifahren hat man jeden Tag eine Menge Ideen, und zu sehen, wie einige davon zum Leben erweckt werden, ist der Traum eines jeden Sportlers«

COLTER HINCHCLIFF I Team FAHRER
Ahmet Dadali I Team FAHRER

see his profile >>

TOM RITSCH I Team FAHRER

 »Built together bedeutet, dass Athleten, Ingenieure, Künstler und Produktmanagement mit der gleichen Denkweise zu 100% zusammenarbeiten, um wirklich coole Ski zu bauen.«

FABIO STUDER I EHEMALIGER Team FAHRER
Lucas Romain I Ski Engineer

Deine Favoriten

+

Produkt wurde deinen Favoriten hinzugefügt Favoriten anzeigen